top of page

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9

LAND-
HAUS-
UNIKAT
INNSBRUCK-LAND
 

Das Landhaus wurde Anfang der 80er Jahre im Stil eines Bauernhauses von einer Künstlerin errichtet. Noch heute trägt es geprägt von einzigartigen, antiken Baumaterialien deren Handschrift.

 

Besonders erwähnenswert ist dabei die ca. 500 Jahre alte gotische Eingangstür sowie der original Dachstuhl eines Bauernhauses aus dem 18. Jahrhundert. Durch die mit Lüftlmalerei liebevoll gestaltete Fassade wird der alpenländische Stil noch betont, sodass das Haus bereits von außen einen ausgesprochen gemütlichen Eindruck vermittelt und zum Betreten einlädt.

Im Inneren empfängt den Besucher ein wahres Feuerwerk an geschmackvollem Mobiliar und mit Feingefühl ausgewählten Accessoires.
Die luxuriöse Einbauküche aus Holz ist absolut neuwertig, dies gilt auch für die gesamte Einrichtung, die im Kaufpreis inkludiert ist.

Neben den technischen Erneuerungen im Jahr 2004 wurde die Liegenschaft auch optisch auf ein erstklassiges  Niveau angehoben. Außer den Naturholzböden im Wohn- und Schlafbereich trägt dazu vor allem die Wohnzimmerdecke mit den handgeschnitzten Holzbalken bei.

Das Haus ist eingebettet in einen wunderschönen Bauerngarten mit üppiger Bepflanzung und altem Baumbestand. Zahlreiche Plätzchen laden zum Verweilen  ein um die traumhafte, unverbaubare Aussicht auf satte Wiesen und Wälder zu genießen.

 

Highlight des Außenbereichs ist der überdachte Freisitz mit dem großen gemauerten Backofen, der mit Brot, Pizza oder Gegrilltem Familie und Freunde bestens versorgt.

Grundstück                     702 qm

Wohnfläche                   290 qm

Baujahr                         1980

Komplette Renovierung     2004

Schlafzimmer                  4

Badezimmer                   2

Gästetoiletten                 1

Doppelgarage

Atelier

Werkstatt                     

                          

​​​

Preis auf Anfrage

bottom of page